Ja Nein

Bitte Land wählen

Sprache:

Bitte wählen Sie eine Sprache

    An mich erinnern

    Datenschutz-Bestimmungen


    1. EINLEITUNG

    Hunter Douglas Europe und den europäischen Schwesterunternehmen HDE Affiliate („wir“, „uns“, „unser“ oder „HDE Affiliate“) liegt Ihre Privatsphäre am Herzen und wir fühlen uns verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Daten gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 („DSGVO“) und anderen relevanten Datenschutzgesetzen („Datenschutzgesetze“) erheben und verwenden.

    Lesen Sie diese Datenschutzerklärung bitte sorgfältig und regelmäßig durch, um zu verstehen, wie wir Daten erheben, verwenden, schützen oder verarbeiten.

    Der verantwortliche Datenschutzbeauftragte hängt von den verschiedenen Schritten in der Datenverarbeitung ab und wird in den kommenden Kapiteln dieser Datenschutzerklärung näher erläutert.

     

    2. UMFANG

    Diese Datenschutzerklärung beinhaltet folgende Informationen hinsichtlich unserer Datenverarbeitung:

    • Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?
    • Welche Daten werden erhoben?
    • Warum und mit welcher Rechtsgrundlage erheben wir Ihre Daten?
    • Sind Sie verpflichtet, uns Daten zu übermitteln?
    • Mit wem teilen wir Ihre Daten?
    • Wie lange speichern wir Ihre Daten?
    • Wie schützen wir Ihre Daten?
    • Was sind Ihre Rechte?
    • Wie können Sie uns kontaktieren?
    • Aktualisierungen dieser Erklärung

    Sollten Sie Bedenken oder Fragen haben, die in dieser Erklärung nicht beantwortet wurden, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktdetails im Abschnitt „Wie können Sie uns kontaktieren“.

     

    3. WER IST FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN VERANTWORTLICH?

    • Website(s) und andere digitale Plattformen werden von Hunter Douglas Europe B.V, Piekstraat 2, 3071 EL, Rotterdam verwaltet.
    • Vertrieb und Marketing des E-Commerce-Bereichs dieser Website(s) unterliegen den lokal verantwortlichen Vertriebs- und Marketing-Teams.

     

    4. WELCHE DATEN WERDEN ERHOBEN?

    Wir erheben personenbezogene Daten, die wir von Ihnen während der Nutzung unserer Website(s) und anderer digitaler Plattformen bekommen.

    Wir erheben folgende personenbezogene Daten:

    • Individuelle Kontaktdaten der Kunden (Name, Unternehmen, Postleitzahl, Stadt, Land, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Beruf);
    • Account-Details, wie Username und Passwort
    • Kundendokumente, wie Kostenvoranschläge und Bestellungen.

    Website, E-Mail-Adresse und andere digitale Plattformen

    5. WARUM UND MIT WELCHER RECHTSGRUNDLAGE ERHEBEN WIR IHRE DATEN?

    Die über unsere Website erhobenen personenbezogenen Daten werden zweckgemäß, wie nachfolgend aufgeführt, verwendet. Wenn Sie beispielsweise unsere Kontaktformulare verwenden, oder uns Ihre Daten mitteilen, um Downloads zu erhalten, verwenden wir diese Daten nur, um auf Ihre Anfrage zu antworten und/oder Ihnen den gewünschten Inhalt zur  Verfügung zu stellen.

    Wir verwenden personenbezogene Daten für folgende Zwecke und entsprechende Rechtsgrundlagen

    Zweck

    Rechtsgrundlage

    Um Sie zu kontaktieren (aufgrund Ihrer Anfrage über die Kontaktformulare der Website)

    Zustimmung/Für den Abschluss eines Vertrages

    Um unseren Newsletter zur Verfügung zu stellen

    Zustimmung

    Um Ihnen Dokumente aus unserem Dokumentencenter zur Verfügung zu stellen

    Vertragserfüllung

    Um Inhalte auf unserer Website zur Verfügung zu stellen

    Berechtigtes Interesse;

    Um die über unsere Website erbrachten Dienstleistungen anzubieten

    Berechtigtes Interesse;

    Marketing/Vertrieb

    Berechtigtes Interesse; Zustimmung

     

     






















    6. VERPFLICHTUNG, DATEN ZUR VERFÜGUNG ZU STELLEN

    Sie sind nicht dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten beim Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung preiszugeben. Sie haben immer die Wahl, uns Ihre Daten nicht mitzuteilen. Um jedoch alle Besonderheiten unserer Produkte und/oder Dienstleistungen anbieten zu können, benötigen wir bestimmte personenbezogene Daten. Sollten Sie entscheiden, uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen, können wir Ihnen die gewünschten Produkte und/ oder Dienstleistungen eventuell nicht bereitstellen.

     

    7. DATENAUSTAUSCH MIT DRITTEN INNERHALB UND AUSSERHALB DES EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUMES

    Hunter Douglas Europe B.V. ist befugt, Ihre Daten mit Schwesterunternehmen zu teilen.

    Gemäß dieser Datenschutzerklärung und laut Gesetz darf Hunter Douglas Europe B.V. Dritte mit gewissen Dienstleistungen beauftragen. So lange Dritte Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um ihrer Dienstleistung nachzukommen, tun sie dies mit der Erlaubnis von Hunter Douglas Europe B.V. und Hunter Douglas Europe B.V. hat alle technischen und organisatorischen Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nur zu oben genannten Zwecken verwendet werden.

    Hunter Douglas Europe B.V. arbeitet mit folgenden Dritten zusammen:

    • Analyse der Effektivität unserer Website: Google Analytics, Semrush;
    • Versenden des Newsletters: E-Village, Amersfoortseweg 10e, 3705 GJ Zeist;
    • CRM-System: SuperOffice Benelux b.v., Emmasingel 29.41 5611 AZ Eindhoven

    Weder verkauft Hunter Douglas Europe B.V. personenbezogene Daten an Dritte, noch werden Ihre personenbezogenen Daten zu einem anderen Zweck, als die oben genannten weitergegeben, es sei denn wir wären aus rechtlichen Gründen (z. B. im Falle einer rechtlichen Anfrage eines Gerichts oder einer Strafverfolgungsbehörde) dazu verpflichtet.

     

    8. AUFBEWAHRUNG VON DATEN

    Hunter Douglas Europe B.V. speichert Daten nur so lange, wie es in Verbindung mit dem Verarbeitungszweck nötig ist und löscht oder anonymisiert solche Daten anschließend. Um die angemessene Aufbewahrungfrist zu ermitteln, bezieht Hunter Douglas Europe B.V. auch spezifische Aufbewahrungspflichten mit ein, die sich aus anderen Gesetzgebungen als der DSGVO ergeben und die die vorzeitige Löschung von Daten vor Ablauf einer Mindestaufbewahrungsfrist untersagen. Sollten personenbezogene Daten für einen Rechtsanspruch oder eine andere Rechtsangelegenheit benötigt werden, speichert Hunter Douglas Europe B.V diese Daten so lange diese Angelegenheit andauert.

     

    9. DATENSCHUTZ

    Hunter Douglas Europe B.V. muss Maßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezognen Daten zu schützen, sodass sie nicht verloren gehen, gestohlen oder in einer Art und Weise genutzt werden können, die dem Zweck der Erhebung dieser Daten widerspricht. Wir arbeiten mit gesicherten Netzwerken und verwenden geeignete Verschlüsselungen.

     

    10. IHRE RECHTE

    Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten sowie deren Korrektur oder Löschung zu beantragen. Ferner haben Sie das Recht, die beschränkte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen und gegebenenfalls gegen die weitere Verarbeitung der Daten Widerspruch einzulegen und/ oder eine Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten auf einen anderen Datenschutzbeauftragten zu beantragen. Ihre Rechte können Sie ausüben, indem Sie sich mit uns anhand der Kontaktdetails im Abschnitt „Wie können Sie uns kontaktieren“, in Verbindung setzen.

    Wenn Sie uns Ihr Einverständnis bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie dieses jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf Ihrer Einwilligung die Gesetzmäßgkeit der Verarbeitung bereits erhobener Daten nicht beeinflusst.

    Schließlich können Sie zu jeder Zeit auch eine Beschwerde unter https://www.eugdpr.org/ einreichen.

     

    11. WIE SIE UNS KONTAKTIEREN KÖNNEN

    Wenn Sie Fragen bezüglich unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, oder Ihre Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter:

    Hunter Douglas Europe B.V.
    Piekstraat 2
    3071 EL  Rotterdam
    Telefon: 010-4869911
    E-Mail: info@hde.nl

     

    12. AKTUALISIERUNGEN DIESER ERKLÄRUNG

    Wir können diese Erklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren, um Änderungen in der Verarbeitungsweise personenbezogener Daten wiederzugeben (wenn wir beispielsweise neue Systeme einführen, die neue Verwendungen personenbezogener Daten benötigen), oder um Informationen aus der Erklärung zu erläutern. Unsere Änderungen entsprechen geltenden Datenschutzgesetzen.

    Wir informieren Sie über Änderungen dieser Erklärung oder unserer Verwendungsweisen Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

    Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 9. Juli 2018 aktualisiert.